DIE UNTERNEHMER

Arbeiten im und AM Unternehmen

Christian

Schwarz

Ich bin Christian Schwarz, Maler- und Lackierermeister, sowie Farb- und Lacktechniker.

Die zweijährige Ausbildung dazu habe ich in München absolviert. Die Malerlehre durfte ich bei Bruder Sales im Kloster Schweiklberg von 1990-93 machen. Dies war der Grundstock für meine weitere Laufbahn. Im elterlichen Betrieb konnte ich von meinem Vater Eduard, der den Betrieb 1970 in einer kleinen Garage gegründet hat, viel lernen und meine Erfahrungen auf der Baustelle als Geselle machen.

Mittlerweile leite ich das Tagesgeschäft im Malerbetrieb und kümmere mich um die Abteilungen Farbwerkstatt sowie die Werbetechnik. Privat engagiere ich mich als Marktrat und bin in der Kirchenverwaltung Mariakirchen, sowie im Schützenverein Holzham ehrenamtlich tätig. Ich interessiere mich für Sport, Kultur und Technik.

Ich bin gerne Unternehmer, dadurch habe ich viele Möglichkeiten das Unternehmen in unserem Sinne zu entwickeln. Ich sehe mir  die Dinge aus vielen Blickwinkeln an, höre mir unterschiedliche Meinungen an und versuche dann gute Entscheidungen zu treffen.

Kreatives und innovatives Denken und gehört zu meinen Stärken.

Heidi

Schwarz

Ich bin Heidi Schwarz und seit fast zwei Jahrzehnten im Unternehmen tätig.

Christian und ich führen den Betrieb, der von meinen  Schwiegereltern gegründet wurde, seit 2008 gemeinsam als Familienbetrieb in der 2. Generation.

Nach dem Neubau der Firma in Sägmühl und der Gründung des neuen Pulverbeschichtungsbetriebes im Jahre 2010 haben wir stetig an den Strukturen und der Organisation der Firma gearbeitet, sowie unser Mitarbeiter-Team immer weiter ausgebaut und entwickelt. In dieser Zeit habe ich nebenberuflich eine Fortbildung zur zertifizierten Betriebswirtin absolviert und erfolgreich abgeschlossen.

Mittlerweile sind unsere beiden Söhne schon größer, somit habe ich mehr Zeit mich in die Firma einzubringen und leite deshalb seit 2019 die Abteilung Pulverbeschichtung. Außerdem bin ich für die Personalentwicklung und die Verwaltung aller Firmenbereiche zuständig. Ich absolviere jährlich mehrere Schulungen um mich ständig weiterzuentwickeln und so am Puls der Zeit zu bleiben.

Ich liebe es im Team zu arbeiten, Strukturen und Abläufe zu überarbeiten und weiterzuentwickeln, um das beste für unsere Mitarbeiter und Kunden herauszuholen. Zu meinen Stärken gehört Organisationstalent und die Begeisterungsfähigkeit für meine Arbeit, für neue Ideen und Strukturen.

In meiner Tätigkeit als 2. Vorstand der „Unternehmerfrauen im Handwerk Rottal-Inn“ habe ich ein gutes Netzwerk zu anderen Frauen im Handwerk.

Antrieb

& Ziele

Das treibt uns an:

Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern wollen wir unsere Welt gut, schön und nachhaltig gestalten, und wenn möglich ein wenig besser machen. Erst wenn unsere Kunden zufrieden sind, sind wir es auch. Jeder Auftrag ist uns wichtig egal ob groß oder klein. Wir wollen zufriedene Mitarbeiter, die täglich gerne zu uns ins Unternehmen kommen – das ist uns wichtig.

Wir haben Werte, wie Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und Dankbarkeit. Wir wollen immer mit beiden Füßen am Boden bleiben. Diese Werte wollen wir auch unseren Mitarbeiter weitergeben, sodass das ganze Unternehmen dies auch widerspiegelt.

Familie und Freundschaften sind ein zentraler Punkt unseres Lebens. Wir stehen für ein modernes Unternehmertum, bilden uns und unsere Mitarbeiter stetig fort und versuchen den Veränderungen und Herausforderungen des Arbeitslebens täglich gerecht zu werden.

Wir engagieren uns aber auch in der örtlichen Gesellschaft und wollen dadurch einen Teil unseres täglichen Erfolges an unser Umfeld zurück geben. 

Das sind unsere Ziele:

In den nächsten Jahren wollen wir unser Unternehmen für einen möglichen Nachfolger so gut wie möglich aufstellen. Das bedeutet für uns, die vorhandenen Strukturen festigen, ausbauen, mit den passenden Mitarbeitern besetzen und diese bestmöglich aus- und fortbilden. Die bestehenden Bereiche sollen optimiert werden, die Mitarbeiterzahl stabil bleiben. 

Besonders Umwelt und Gesellschaft liegen uns am Herzen. Hier wollen wir zukünftig noch mehr unseren Beitrag dazu leisten, um unseren Kindern eine lebenswerte Heimat und Zukunft zu hinterlassen.

Menü